Newsletter #30

NEWSLETTER

Hallo liebe Handballfreunde,

die reguläre Meisterschaftssaison ist nun auch für unsere erste Herrenmannschaft mit dem Vizemeistertitel in der Landesliga beendet, die Jugendteams des HC Westfalia Herne "straffen" sich aber bereits in in den jeweiligen Qualifikationen. Der zweite Teil der Endrunde für die Oberliga-Quali auf Kreisebene steht an diesem Wochenende für unsere B-Jugend auf dem Plan- der Strünkeder Handballnachwuchs freut sich darauf im Westring mit dem Heimvorteil im Nacken. Turniergastgeber zu sein

Los geht es am Samstag bereits um 13 Uhr mit dem Spiel der beiden Gladbecker Teams des TV und VfL, der HCW steigt nach den ersten 2x15 Minuten im Anschluss um ca. 13:45 Uhr ins Turniergeschehen ein und bekommt es mit dem noch punktlosen HSV Herbede zu tun.
Am vergangenen Samstag konnten die Dragons von Alexander Rödiger und seinem neuen Co Rasmus Storkebaum mit zwei Siegen über den HSC Haltern-Sythen sowie den VfL Gladbeck den Traum von der Oberliga am Leben halten und gehen mit noch lupenreiner Weste in die Vergleiche mit den weiteren Vertretern des Handballkreises Industrie.
Um ca 16:30 Uhr geht es zunächst gegen die ebenfalls noch verlustpunktfreien Nachbarn der PSV Recklinghausen- zum Turnierabschluss um ca. 18:30 Uhr messen sich die Strünkeder Drachen noch mit dem TV Gladbeck.

Raus aus dem Rennen um die Oberliga ist hingegen unsere C-Jugend. Das Team von Neu-Trainer Lukas Koslowski und Hannes Greger konnte am letzten Quali-Spieltag lediglich eines von drei Spielen gewinnen und bereitet sich nun auf die Qualifikation für die Industrie/ Dortmund Sonderliga (Kreisliga) vor.

Viel Spass beim "Handball aus Leidenschaft" wünscht Euch

Euer Hallensprecher
Patti