Die HCW Dragons biegen auf die Zielgerade der Vorbereitung ein!

Jugend

Schon traditionell beginnt der letzte Abschnitt der Vorbereitung unter dem Motto „Ab auf die Insel“ mit dem 4 tätigen Trainingslager auf Norderney.   Auch dieses Jahr machte sich der HCW Tross mit rund 50 Personen auf den Weg, um auf der Nordseeinsel, in entspannter Atmosphäre und perfekten Trainingsbedingungen, den letzten Feinschliff für die Saison zu erarbeiten. Wie immer findet das Trainingslager am letzten Ferienwochenende statt. Von der D Jugend bis zu der A Jugend und damit von 11 – 18 Jahren sind die Teilnehmer. Neben einer großen Halle steht ein Kunstrasenplatz und Basketballflächen zur Verfügung. Darüber hinaus ist der Strand mit Beachhandball – und Volleyballfeldern nur einen Katzensprung entfernt.  
  
Dies ermöglicht es den Trainern eine große Abwechslung in die Trainingsformen zu bringen. Da die Wettervorhersage konstant gut ist, sollte einem gelungenen Ablauf nichts im Wege stehen.   Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch dieses Mal der Spaß sicher nicht zu kurz kommen. Neben den rein sportlichen Aspekten stehen ein Fülle von gemeinsamen Veranstaltungen auf der Tagesordnung.   Am Montag werden die Dragons in der Heimat zurück erwartet, danach sind es nur noch 3 Wochen bis zum Saisonbeginn. Da die bisherige Saisonvorbereitung bei allen Mannschaften positiv verlaufen ist und vor allem keine schweren Verletzungen zu beklagen waren, sehen die Mannschaften dem Beginn der Saison schon gespannt und voller positiver Erwartungen entgegen.