Newsletter #18

NEWSLETTER

Hallo liebe Handballfreunde,

die Corona-Virus-Krise hält die Welt als Pandemie in Atem. Im Umgang mit dem ansteckenden Virus hat am gestrigen Donnerstag auch der Handballverband Westfalen entschieden:
"der Jugendspielbetrieb der Spielzeit 2019/2020 ist beendet! - der Seniorenspielbetrieb ist bis zum 19.4.2020 ausgesetzt!"

Heisst: erstmal kein Handball bis Mitte April!

Die genaue, offizielle Information der -auch für den Handballkreis Industrie zuständigen übergeordneten- Organisation seht Ihr hier.

Was das alles bedeutet beziehungsweise wie es im -auf die aktuelle Gesamtsituaion bezogen- "Mini-Kosmos Verein HC Westfalia Herne" weitergeht, wird der Vorstand in einer ausserordentlichen Sitzung am Sonntag besprechen, zu der auch die jeweiligen Trainer miteinbezogen werden.
Die Empfehlung des Handballverbandes Westfalen, ebenfalls den Trainingsbetrieb zu unterbrechen, wurde seit der Bekanntgabe verantwortungsbewusst umgesetzt.

Der besonnene, verantwortungsbewusste Umgang mit der Herausforderung für die Gesellschaft steht selbstverständlich neben der Gesundheit im Vordergrund- alles natürlich auch unter Berücksichtigung und Einhaltung der bereits durch öffentliche/offizielle Stellen bekanntgegebene Verhaltensratschläge- zum Beispiel des Robert-Koch-Instituts.

Mehr soll es an dieser Stelle von mir dazu nicht geben.
An Euch: seid auch Ihr bitte besonnen und verantwortungsbewusst! Vor allem auch Euren Mitmenschen gegenüber! ...und bleibt Gesund!!!

wünscht Euch

Euer Hallensprecher
Patti